Artikelsuche

Nach Stichwort


Nach Autor


Nach Rubrik


Nach Jahr


05.01.2011
00:00

Leseförderung: Medienkiste für Jugendliche


(ja) Das Schweizerische Institut für Kinder- und Jugendmedien SIKJM stellt eine Medienkiste vor, die Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe 1 das Lesen schmackhaft machen will. «Wenn die Jugendlichen nicht in die Bibliothek gehen, muss die Bibliothek eben zu den Jugendlichen kommen», so die Überlegung des SIKJM. Die so genannte Medienkiste enthält 46 Medien, darunter Bücher, Comics, Hörbücher und Filme zu den Themen Tagebuch und Geheimnis. Das Ziel der Medienkiste «Top Secret» ist es, «die Jugendlichen bei den persönlichen Interessen und Medienvorlieben abzuholen», so das SIKJM. Multimediale Aspekte dürfen daher nicht fehlen. Die Medien sind angereichert mit Zusatzinformationen, Lese- und Schreibaufträgen, Rechercheaufgaben und Links im Internet, damit die Schülerinnen und Schüler das Leseprojekt auch mit den neuen Medien erschliessen. Lehrpersonen der Sekundarstufe 1 können die Medienkiste auf der Website des SIKJM unter «Leseförderung» und «Projekte» bestellen.


Link:

Schweizerisches Institut für Kinder- und Jugendmedien SIKJM:
http://www.sikjm.ch/d/


 
 

Herausgeber: Katholischer Mediendienst Charles Martig | Reformierte Medien Urs Meier
Impressum: Judith Arnold, Redaktion Medienheft, Badenerstrasse 69, 8026 Zürich
Website © Medienheft: www.medienheft.ch