Artikelsuche

Nach Stichwort


Nach Autor


Nach Rubrik


Nach Jahr


05.06.02

Sparpolitik und Presseförderung
Stellungnahmen im Vernehmlassungsverfahren zur Revision der Postverordnung

Mit hundert Millionen Franken fördert der Bund die Verteilung von Zeitungen und Zeitschriften durch die Post. Bereits im kommenden Jahr will der Bundesrat hier zwanzig Millionen einsparen, und zwar einerseits auf Kosten der Blätter mit über 300'000 Auflage und andererseits bei allen Titeln, die nicht mindestens wöchentlich erscheinen. In der kürzlich abgeschlossenen Vernehmlassung zu dieser...[mehr]

Von: Meier, Urs
09.01.02

Presseförderung und publizistische Konzentration

Die zunehmende Pressekonzentration hat in der Schweiz alte Diskussionen neu entfacht. Wie kann die Lokal- und Regionalpresse nachhaltig gefördert werden, ohne dass es dabei zu unerwünschten Staatseingriffen und Wettbewerbsverzerrungen kommt? Ist die Meinungsbildung tatsächlich gefährdet und falls ja, welche politischen Konsequenzen müssen daraus gezogen werden? Derweil eine vom UVEK in Auftrag...[mehr]

Von: Meier, Oliver
Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s
<< erste < vorherige 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 50-56 57-58 nächste > letzte >>
 
 

Herausgeber: Katholischer Mediendienst Charles Martig | Reformierte Medien Urs Meier
Impressum: Judith Arnold, Redaktion Medienheft, Badenerstrasse 69, 8026 Zürich
Website © Medienheft: www.medienheft.ch