Artikelsuche

Nach Stichwort


Nach Autor


Nach Rubrik


Nach Jahr


07.09.10

Sonntagszeitung will Vorreiterrolle im investigativen Journalismus

(ja) Die «Sonntagszeitung» hat einen neuen Recherche-Desk eingerichtet und kündigt an, damit ihre Ressourcen im investigativen Journalismus ausbauen und ihre Vorreiterrolle in der Lancierung von Primeurs festigen zu wollen. Leiter des neuen Recherche-Desk wird der 47-jährige Martin Stoll, der 2009 für seine Recherchen im «Fall Nef» mit dem Zürcher Journalistenpreis ausgezeichnet wurde. Martin...[mehr]


31.08.10

Markus Somm ist neuer Chefredaktor der BaZ

(ja) Am Montag gab Verleger Martin Wagner an einer Medienkonferenz bekannt, dass Markus Somm per sofort neuer Chefredaktor der «Basler Zeitung» ist. Der bisherige Chefredaktor Matthias Geering und sein Stellvertreter Raphael Sutter haben ihren Posten noch gleichentags geräumt. Beide hätten «für die Zeitung wertvolle Dienste geleistet», jetzt aber «im Unternehmen keine Perspektive mehr gefunden»,...[mehr]


17.08.10

Jahrbuch 2010 – Eine geballte Medienkritik

«Verheerende Gratiskultur, episodischer Journalismus und Medien-Populismus»: Die Autorinnen und Autoren des Jahrbuchs «Qualität der Medien – Schweiz Suisse Svizzera (2010)» sparen nicht mit Kritik. Die Wissenschafter des Forschungsbereichs Öffentlichkeit und Gesellschaft der Universität Zürich wollen mit der neuen Jahrbuch-Reihe zur Beobachtungsinstanz in Sachen Medienqualität werden und die...[mehr]

Von: Meier, Dominik
15.04.10

Umsatz der Tamedia 2009 gesunken

(ja) Das Medienhaus Tamedia weist in Folge der Wirtschaftskrise 2009 einen deutlichen Umsatzrückgang aus. Dieser ist fast ausschliesslich auf die tieferen Werbeerträge zurückzuführen, wie eine Medienmitteilung der Tamedia verlauten lässt. Demnach gingen die Werbeerträge um 21,7% auf 410,8 Millionen Franken zurück. Im Vorjahr wurden noch 524,4 Millionen Franken mit Werbeeinnahmen erzielt. In der...[mehr]


15.04.10

Tamedia und NZZ tauschen Regionalzeitungen

(ja) Die Medienhäuser Tamedia und NZZ-Mediengruppe haben sich auf einen Tausch ihrer Beteiligungen an den Regionalzeitungen in den Kantonen Zürich und Thurgau geeinigt. Tamedia übernimmt von der FPH Freie Presse Holding AG, die eine Tochter der NZZ-Mediengruppe ist, die Beteiligungen an den Zürcher Landzeitungen «Zürcher Unterländer», «Zürichsee Zeitung» und «Zürcher Oberländer». Damit kommen...[mehr]


29.03.10

AZ Medien schreiben 15 Millionen Verlust

(ja) Die AZ Medien haben im Jahr 2009 einen höheren Betriebsertrag erzielt, allerdings mit einem insgesamt negativen Konzernergebnis: Der Zukauf der Vogt-Schild-Gruppe erhöhte den Umsatz um 39,4 Millionen Franken, was einer Steigerung um 19,5% gegenüber dem Vorjahr entspricht. Aufgrund von Restrukturierungskosten, Wertberichtigungen und wesentlich geringeren Werbeeinnahmen fällt die Bilanz mit...[mehr]


11.03.10

Newsroom der Blick-Gruppe gestartet

(ja) Nach zweijähriger Planungs- und zehnmonatiger Bauphase hat die Blick-Gruppe den integrierten Newsroom in Betrieb genommen, wie Ringier in einer Medienmitteilung bekannt gibt. Damit bilden die Redaktionen von Blick, SonntagsBlick, Blick am Abend und Blick.ch zusammen mit dem Web-TV-Center die grösste Redaktion der Schweiz. Eingerichtet wurde der Newsroom als Reaktion auf das veränderte...[mehr]


Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s
 
 

Herausgeber: Katholischer Mediendienst Charles Martig | Reformierte Medien Urs Meier
Impressum: Judith Arnold, Redaktion Medienheft, Badenerstrasse 69, 8026 Zürich
Website © Medienheft: www.medienheft.ch