Artikelsuche

Nach Stichwort


Nach Autor


Nach Rubrik


Nach Jahr


25.10.00

Marginale Rolle des Service public in der medienpolitischen Debatte

Service public war jahrelang ein zentraler Begriff in der politischen Auseinandersetzung, so auch in der Debatte über die Ausgestaltung des Rundfunks. Seit ein paar Jahren dominieren andere Begriffe die aktuelle Politik: Deregulierung, Liberalisierung und Privatisierung. Diese Begriffe sind zu Leitkonzepten in der politischen Kommunikation avanciert und wirken nun auch auf die Rundfunkpolitik...[mehr]

Von: Schranz, Mario
25.10.00

Die SRG als Trägerin des Service public
Ein Interview mit Martin Dumermuth, Vizedirektor Bakom

Digitalisierung, Kommerzialisierung und Internationalisierung haben die Medienlandschaft grundlegend verändert. Die Revision des Radio- und Fernsehgesetzes (RTVG) soll diesen Entwicklungen Rechnung tragen. Martin Dumermuth, Vizedirektor des Bundesamt für Kommunikation hat bei der Erarbeitung des Aussprachepapiers des Bundesrates mitgewirkt, das die Grundlage für den neuen Gesetzesentwurf bildet....[mehr]

Von: Arnold, Judith
01.05.99

12/13 Der Fernsehboom

ZOOM Kommunikation & Medien Nr. 12/13 - Mai 1999[mehr]


01.07.98

11 Medienordnungen

ZOOM Kommunikation & Medien Nr. 11 - Juli 1998[mehr]


01.07.97

09 Zukunft des Service public

ZOOM Kommunikation & Medien Nr. 09 - Juli 1997[mehr]


01.01.93

01 Das medienpolitische Jahrzehnt:
vom Konzept zum Markt

ZOOM Kommunikation & Medien Nr. 01 - Januar 1993[mehr]


Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s
<< erste < vorherige 50-56 57-63 64-70 71-77 78-84 85-91 92-97 nächste > letzte >>
 
 

Herausgeber: Katholischer Mediendienst Charles Martig | Reformierte Medien Urs Meier
Impressum: Judith Arnold, Redaktion Medienheft, Badenerstrasse 69, 8026 Zürich
Website © Medienheft: www.medienheft.ch